Hebamme Bettina Schmitt
Hebamme Bettina Schmitt

Babymassage

"Die Berührung ist die Wurzel, so sollten wir mit ihr auch umgehen. ...Wir müssen zu ihrer Haut sprechen und zu irhem Rücken, denn diese hungern und drüsten und schreien genauso wie ihr Bauch. Wir müssen sie mit Wärme und Zärtlichkeit füttenrn. Denn das vbrauchen sie, so sehr wie Milch.

Berührt, gestreichelt und massiert werden, das ist Nahrung für das Kind. Nahrung, die genauso wichtig ist wie Mineralien, Vitamine und Proteine. Nahrung, die Liebe ist..."

 

(Frédérick Leboyer, franz. Arzt/Geburtshelfer)

Ort: zur Zeit finden keine Kurse in öffentlichen Räumen statt!

 

Es besteht die Möglichkeit, Einzel-Termine Babymassage mit mir zu vereinbaren,

Kosten pro Termin 60,00 Euro

"Die Blüte braucht Sonne um Frucht zu werden,

der Mensch braucht Liebe um Mensch zu werden!"