Hebamme Bettina Schmitt
Hebamme Bettina Schmitt

Babymassage

"Die Berührung ist die Wurzel, so sollten wir mit ihr auch umgehen. ...Wir müssen zu ihrer Haut sprechen und zu irhem Rücken, denn diese hungern und drüsten und schreien genauso wie ihr Bauch. Wir müssen sie mit Wärme und Zärtlichkeit füttenrn. Denn das brauchen sie, so sehr wie Milch.

Berührt, gestreichelt und massiert werden, das ist Nahrung für das Kind. Nahrung, die genauso wichtig ist wie Mineralien, Vitamine und Proteine. Nahrung, die Liebe ist..."

 

(Frédérick Leboyer, franz. Arzt/Geburtshelfer)

NEUE KURSE 2022 - für Kurzentschlossene

vormittags, 9.30 - 10.30 Uhr

donnerstags,    07.07.  -  28.07.2022    (4x)

 

mittwochs,       03.08.  -  31.08.2022    (4x)

 

donnerstags,    08.09.  -  29.09.2022    (4x)

 

mittwochs,    09.11. - 30.11.2022    (4x)

 

donnerstags,    01.12. - 22.12.2022    (4x)

 

 

 

Investition  60,00 Euro/Person (ein Kurs besteht aus 4 Einheiten)

 

Mitzubringen sind: Decke, Handtuch, wasserfeste Unterlage, Wickelutensilien, Flaschennahrung (bei nicht gestillten Babys), Babyoel, Neugierde und Freude am massieren.

 

Ort: Neuwied, Oberbieber

Es besteht auch die Möglichkeit, Einzel-Stunden (60 Euro/h) zu buchen.

 

Anmeldung bei:  Bettina Schmitt, Hebamme

                            0177 - 85 79 884

 

"Die Blüte braucht Sonne um Frucht zu werden,

der Mensch braucht Liebe um Mensch zu werden!"