Hebamme Bettina Schmitt
Hebamme Bettina Schmitt

Akutaping

Akutaping oder kinesiologisches Taping hat sich bei einer Vielzahl von chronischen oder akuten Schmerzen bewährt. Die Tapes werden auf schmerzende Muskel- oder Gelenkzonen geklebt (z.B. Bei Nacken-/Schulterverspannungen). Sie können auch den Lymphabfluss (Ödeme, geschwollene Beine) unterstützen, so dass sie eine gute Therapiemöglichkeiten bei schwangerschaftsbeschwerden darstellen.

 

Bewährt haben sie sich außerdem zur Narbenentstörung (z.B. Kaiserschnittnähte) oder zur Behandlung einer Rektusdiastase nach der Geburt.

"Die Blüte braucht Sonne um Frucht zu werden,

der Mensch braucht Liebe um Mensch zu werden!"